[Home] [About] [Guestbook] [Krims-Krams] [Music] [Pictures] [Photographie] [Links]














Day by Day ...

Auf Claras Wunsch hin, werde ich nun versuchen meinen heutigen Tag zusammen zu fassen.
Fangen wir an.
Aufstehen - wieder umdrehen - wie jeden Morgen.
Vielleicht sollte ich weniger Zeit mit Umdrehen verbringen, da mir genau diese Zeit bei meinem täglichen Gang, der sich in den letzten Wochen zu einem Lauf entwickelt hat, fehlt.
Welch schöner Moment, wenn man den Bus sieht und einen die Motivation verlässt nun loszulaufen.
Vielleicht sollte ich auch einfach meine Sachen am Abend zuvor packen aber das wäre ja langweilig. Dann würde ich mich womöglich darauf konzentrieren und die Überraschung über ein versehentlich falsch eingepacktes Buch würde gänzlich verschwinden.

Kommen wir nun zur Schule.
Wieso muss man in Chemie experimentieren?
Hin laufen, Sachen holen, zuammen mixen, nichts passiert, woraus folgt, dass man auch nichts dazu zu sagen hat, Sachen aus dem Reagenzglas kratzen, Sachen wegbringen - Schwachsinn.
Genauso sollte man Blei besser nicht schmiergeln aber das nur so am Rande, schließlich lernen wir ja noch.
Kunst. Was denkt sich diese Linie dabei, gerade hier nun eine Kurve zu machen? Soll es möglicherweise die monoton fallende Stimmung andeuten? - Schwachsinn.
Biologie. Das Verwickeln der Aminosäuren ist unaufhaltbar!

Ich habe das Gefühl, Zusammenfassungen des Tages sind noch nicht so der Knaller ^^ .. Ich brauch Ethik
26.9.06 21:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



































Gratis bloggen bei
myblog.de